Der Verein

Hotline: 0163 43 75 800

Die Initiative Down-Syndrom e.V.

ist eine Selbsthilfegruppe für Menschen mit Down-Syndrom ihre Eltern, Familienangehörige und Freunde
wurde 1998 in Bergkamen gegründet
ist ein gemeinnütziger eingetragener Verein
hat derzeit ca. 450 Mitglieder, davon ca. 100 mit Down-Syndrom
ist überwiegend im Kreis Unna, Dortmund, Hamm und Umgebung tätig
ist seit April 2003 Mitglied im Down-Syndrom Netzwerk Deutschland e.V.
ist seit Januar 2008 Mitglied im Behinderten- und Rehasportbund NRW (BRSNW) und im Landessportbund NRW
ist seit August 2009 korporatives Mitglied im AWO Unterbezirk Unna

Unsere Ziele

• Hilfestellung für Menschen mit Down-Syndrom und ihre Familien
• optimale Förderung von Menschen mit Down-Syndrom
• Bereitstellung von Informationen über das Down-Syndrom
• Abbau von Vorurteilen in der Gesellschaft gegenüber Menschen mit Down-Syndrom
• Schaffen von Akzeptanz und Toleranz gegenüber Menschen mit Down-Syndrom in unserer Gesellschaft
• Förderung der Integration von Menschen mit Down-Syndrom in allen Bereichen menschlichen Zusammenlebens
• selbstbestimmte, aktive Teilnahme von Menschen mit Down-Syndrom am alltäglichen Leben

Unsere Leistungen und Angebote

Beratung für werdende Eltern, bei deren Baby im Rahmen der Pränataluntersuchungen die Diagnose Down-Syndrom gestellt wurde
Beratung für Familien mit einem Angehörigen mit Down-Syndrom
Treffen zu gegenseitigem Kennenlernen, Erfahrungs- und Informationsaustausch
Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene Menschen mit Down-Syndrom
Organisation von Kinder- und Jugend- und Erwachsenenfreizeiten
Informationen für Ärzte, Pflegepersonal, Hebammen, Therapeuten
Informationen für Kindergärten, Schulen und andere institutionelle Einrichtungen
Informationen zu Fördermaßnahmen
Informationen zu Integrationsmöglichkeiten
Öffentlichkeitsarbeit

Weitere Infos zu unserem Angebot